Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Verbrauchsmaterialien

NEM-Legierungen

Wegobond - die Aufbrennlegierung

Wegobond ist nickel- und berylliumfrei und geeignet für Kronen und Brücken. Wegobond erfüllt alle Anforderungen der für dentale Nichtedelmetall-Legierungen geltenden Norm DIN EN ISO 22674.

Anwendungsbereiche:

  • Keramik- und Kunststoffverblendtechnik
  • Frästechnik
  • Kombinationsprothetik
  • Steg-, Teleskop- und Konusarbeiten

 

Technische Daten Wegobond

Zusammensetzung Co: 62,6 % Cr: 24,4 % Mo: 5,8 % W: 4,9 % Fe, Mn, Si, Nb: < 1,0 %
Dichte 8,7 g/cm3
Schmelzintervall 1.340 – 1.400 °C
Härte 290 HV10
Zugfestigkeit 640 Mpa
Bruchdehnung 12 %
WAK 14,2 (25 – 500 °C)

 

Dokumente zu Wegobond

Wegonit - die Modellgusslegierung

Wegonit bietet alles was man sich von einer funktionellen und qualitativ hochwertigen Modellgusslegierung wünscht. Wegonit ist eine hochreine Modellgusslegierung auf Kobaltbasis, die ausschließlich aus frischen und vorgeprüften Erzen hergestellt wird – dies ist eine wichtige Voraussetzung für hohe Gewebeverträglichkeit.

Zudem ist unsere Legierung korrosionsbeständig und weist eine hohe Biokompatibilität und Verträglichkeit auf. Wegonit ist erhältlich in einer praktischen Metalldose, abgepackt zu jeweils 250 g, 1.000 g oder 2.500 g. Fragen Sie Ihren WEGOLD-Außendienstmitarbeiter nach unseren besonderen Konditionen für Wegonit!

Höchste mechanische Eigenschaften und beste Gießbarkeit schaffen Spielräume für eine individuelle und ästhetische Prothesengestaltung.

  • Hohe Biokompatibiltät und Verträglichkeit
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe Gewebeverträglichkeit
  • Sehr gute Polierbarkeit und Glanzergebnisse



Technische Daten Wegonit

Zusammensetzung Co: 61,3 % Cr: 30,15 % Mo: 5,5 % Si: 1,0 % Mn, C, Fe: < 1 % Sonstige: < 0,1 %
Dichte 8,25 g/cm3
Schmelzintervall 1.320 – 1.380 °C
E-Modul > 155 GPa
Härte 460 HV 10/30
Dehngrenze 590 MPa
Zugfestigkeit 850 MPa
Bruchdehnung 2,8 %

 

Dokumente zu Wegonit

Metalloy CC - Aufbrenn- und Modellgusslegierung

Die Modellguss- und Aufbrennlegierung von CM eignet sich besonders für die Lasertechnologie.

Eigenschaften:

  • Frei von Kohlenstoff
  • Reduzierte Härte und optimales Gussverhalten
  • Besonders geeignet für die Lasertechnologie
  • Exzellente Korrosionsbeständigkeit und Verbundwerte

 

Technische Daten Metalloy CC

Zusammensetzung Co: 60,5 % • Cr: 28,0 % • W: 9,0 % • Si: 1,5 % • Mn, Nb, N: < 1,0 %
Dichte 8,6 g/cm3
Schmelzintervall 1.320 – 1.420 °C
E-Modul 190 GPa
Härte 280 HV10
Dehngrenze 620 MPa
Bruchdehnung 10,2 %
WAK 14,1 (25 – 500 °C)
   

 

Dokumente zu Metalloy CC

Suchen

User Login