Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Verbrauchsmaterialien

Prothesenkunststoff MicroPearl

MicroPearl garantiert niedrigen Schrumpf, erhöhte Passgenauigkeit und glattere Oberflächen

Anwendung MicroPearl 01
Anwendung MicroPearl 02
Anwendung MicroPearl 03

MicroPearl ist eine Weiterentwicklung des bekannten Kunststoffs Polymethylmethacrylat. Die verbesserten chemischen und physikalischen Eigenschaften und die Reduzierung des Monomers ergeben einen deutlich niedrigeren Schrumpf an der Prothese. In der Summe der positiven Eigenschaften erhöht es die Passgenauig­keit gerade im basalen Gaumenbereich. Zudem ist die Oberfläche sehr glatt und ist damit sehr leicht zu polieren.

Alle Kunststoffe können sowohl in der Gieß-/Stopf- oder Injektionstechnik angewendet werden. Der Kunststoff kann für totale Prothesen, Kombinationstechniken und Unterfütterungen eingesetzt werden.

Übrigens: Mit MicroPearl benötigen Sie weniger Flüssigkeit als bei anderen Kunststoffen.

Ihre Vorteile:

  • Weniger Restmonomer
  • dadurch weniger Schrumpf
  • höhere Passgenauigkeit
  • Homogene und sehr glatte Oberfläche
  • Individualisierung durch MicroPearl Intensivfarben

MicroPearl Intensivfarben

Die Kunststofffarben sind auf MMA Basis zum individuellen Gestalten von Papillen und Zahnfleischbereichen. Mit den Farben ist der Zahntechniker in der Lage, sehr anspruchsvolle ästhetische Prothetiklösungen anbieten zu können. Dabei sind alle acht Farben untereinander mischbar. Durch die Verarbeitung in Verbindung mit dem MicroPearl Kunststoff entsteht ein Prothesenkörper aus einem einzigen Material in unterschiedlichen Farben.

Die Farben sind stabil, frei von tertiärem Amin und biologisch verträglich.

 

Suchen

User Login